…und der Regen geht pünktlich.

So zumindest der Wetterbericht. Und dann kann es ja losgehen, unser Stadtfest in Attendorn. Nicht nur am Samstagabend darf bei Kölschen Tönen auf dem Mehrgenerationenplatz und rockigen Rhythmen auf dem Marktplatz gefeiert werden. (siehe Bild oben; Bildquelle: attendorner-geschichten.de) Gänsehautfeeling gibt es bestimmt auch bei der Präsentation der neuen „Attendorn-Hymne“ durch die „Sauerlandia“, die von einer Jury aus neun Beiträgen ausgewählt wurde. Das wird ganz bestimmt hörenswert! Und natürlich laden die Einzelhändler am Samstag und auch am Sonntag zum Shoppen ein.

Für Attraktionen ist aber auch sonst reichlich gesorgt: Familienfest auf dem Mehrgenerationenplatz, Streichelzoo und Blaulichtmeile auf der Finnentroper Straße, Spaß auf dem bereits fertiggestellten Teilstück der Niedersten Straße beim „Water Walk“, eine Meile der Kulturen in der Ennester Straße, auf der sich Kulturvereine und Vertreter ausländischer Kulturen präsentieren, Jahrmarkt und Kirmes in der Kölner Straße und auf dem Klosterplatz.

Da dürfte also für jeden was dabei sein. Ich freue mich auf viele Besucher und ein tolles abwechslungsreiches Stadtfest!

Anderen empfehlen: