Endlich wieder Gegenverkehr! Seit heute ist die Ihnetalbrücke wieder für den Zweirichtungsverkehr freigegeben. Vielen Dank an den Landesbetrieb Straßen für die Fertigstellung des Stützkorsetts unterhalb der Brücke! Die Baumaßnahme hat sich als komplizierter herausgestellt als gedacht und gerade die Einpendler nach Attendorn auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Jetzt aber ist die Brücke endlich wieder aus beiden Richtungen gleichzeitig befahrbar. Das bleibt auch so, wenn nebenan in den nächsten Jahren eine neue Brücke gebaut wird. Zusammen mit dem geplanten Turbo-Kreisel an der Kreuzung daneben sollen beide Maßnahmen dazu dienen, den Knotenpunkt der beiden Landstraßen bei Neu-Listernohl auch in Zeiten gestiegener Verkehrsmengen leistungsfähig zu erhalten. Attendorn und seine Unternehmen sind ab heute aber erstmal wieder deutlich besser zu erreichen.

Anderen empfehlen: