Neuer Netto sichert Lebensmittelversorgung im Schwalbenohl

11. August 2020

Herzlichen Glückwunsch zur Neueröffnung! Netto hat heute seinen Lebensmittelmarkt im Schwalbenohl nach kurzer Umbauphase neu eröffnet. Nach der Renovierung steht den Bewohnerinnen und Bewohnern des Schwalbenohls und des Wohngebietes Auf dem Schilde ein moderner City-Markt zur Verfügung. Das zeigt, dass Netto langfristig plant und die Lebensmittelversorgung im Schwalbenohl zumindest durch dieses Geschäft auf viele Jahre gesichert ist.

Möglich geworden ist dies durch den Erwerb des Ladenlokals durch die Stadt im letzten Jahr. Auf dieser Grundlage konnte ein neuer langfristiger Mietvertrag abgeschlossen werden. Dieser bedeutet für Netto Planungssicherheit für die eigene Investition und für die Stadt die langfristige Sicherung der Nahversorgung im Schwalbenohl. 

Denn der Netto-Markt ist das letzte verbliebene Lebensmittelgeschäft im Schwalbenohl. Wie viele Dörfer und Stadtteile ist dieser liebenswerte Stadtteil von einem Verschwinden der kleineren Geschäfte betroffen. Umso wichtiger ist es gerade für ältere und weniger mobile Personen, dass der Netto-Markt in kurzer Entfernung alles bietet, was man so braucht, dazu ab jetzt auch übersichtlicher sortiert in einem modernen Ambiente. Bereits heute haben Kunden von nah und fern fleißig von den Eröffnungsangeboten Gebrauch gemacht. Ich hoffe, dass dies so bleibt, und die Schwalbenohler noch lange in „ihrem“ Netto einkaufen können.

Anderen empfehlen: